Kosten der klassischen Homöopathie / Erstattung

Behandlungskosten

Die Erstanamnese dauert ca. 1,5 - 3 Stunden. Die Kosten dafür,  inklusive Fallbearbeitung und Mittelverordnung belaufen sich auf 165,00 Euro (Kinder 150,00 Euro).

 

Die Kosten für Folgetermine bewegen sich, je nach Dauer und Aufwand, zwischen 20,00 und 80,00 Euro.

 

Die Kosten für Hausbesuche, akute Behandlungen und Telefontermine richten sich ebenfalls nach Dauer und Aufwand.

 

Durch die bei der klassischen Homöopathie vergleichsweise langen Intervalle zwischen den einzelnen Terminen (mehrere Wochen) bleiben Behandlungskosten und -aufwand jedoch in einem überschaubaren Rahmen.

 

Die Kosten für die gängigen homöopathischen Arzneimittel liegen bei 4-8 Euro. Seltene Arzneimittel, die von mir grundsätzlich auch eingesetzt werden und die nur in kleinen Mengen produziert werden sowie Q-Potenzen liegen bei 20-30 EUR.

 

Homöopathie ist Medizin für alle - bei finanziellen Engpässen sprechen Sie mich bitte an!

Kostenerstattung

Die Kosten für Heilpraktikerleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Die privaten Krankenversicherungen, Beihilfen sowie private Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten anteilig oder sogar komplett, je nach Ihrem Tarif.